Category Archives - Keynotes & Talks

Wie können wir Office Spaces gestalten, die Organisationen zukunftsfähig machen?

Büroumgebungen sollten mehr sein als “fancy spaces”. Es geht auch nicht nur darum, das “Wellbeing” der Mitarbeiter zu steigern. Die Herausforderung an Office Spaces liegt darin, Unternehmen zukunftsfähig zu machen. Was das genau bedeutet und wie diese Ambition umgesetzt werden kann, erläutert Carina Trapl als Special Speaker bei der Eröffnung des neuen Schauraums von Wiesner Hager in Wien.​ Image:…

uniMind-Jahresveranstaltung mit Innovationsforscher Markus Peschl

In einer Keynote mit dem Titel “Innovation und Veränderung: Warum Kognition und Raum für zukunftsorientiertes Arbeiten essentiell sind” hat Prof. Peschl dargestellt, wie sich unsere Arbeitswelt im kommenden Jahrzehnt verändern wird. Dabei thematisierte er die zunehmende Automatisierung und den Einsatz künstlicher Intelligenz auf unser Arbeitsleben und stellt die Frage, welche Fähigkeiten, welches “Mindset” und welche Arbeitsumgebungen…

How to design learning ecosystems to foster innovation?

Wo befindet sich eigentlich der Campus der Zukunft? Welche Fähigkeiten sollen Studierende (und Lehrende) kultivieren? Und wie muss so ein Campus gestaltet sein? Am 4. Kongress “Wandelbarer Campus der Zukunft” zeigten Markus Peschl und Carina Trapl, wie zukunftsweisende Lernökosysteme an Universitäten und in Organisationen designt und umgesetzt warden. Bereits vor mehr als 10 Jahren hat Markus…

Innovating Innovation: Wie Ihr künftiges Innovations-Ökosystem aussehen könnte

Markus Peschl wurde eingeladen, bei der Masters & Robots Conference, dem führenden osteuropäischen Event für zukunftsorientierte neue Technologien, eine Grundsatzrede über “Analphabetismen des 21. Jahrhunderts – Kompetenzen und Mindsets für zukunftsorientierte Innovation in einer exponentiell wachsenden Wirtschaft” zu halten und am Workshop “Innovating Innovation: wie Ihr künftiges Innovations-Ökosystem aussehen könnte” mitzuwirken. Image: Jesse Chan at…

Burdas Innovation Journey

Am Casinos Austria Innovation Day 2017 nehmen Prof. Markus Peschl und Carina Trapl das Publikum mit auf die Innovationsreise von Burda Poland: Das Unternehmen hat sich angesichts der wachsenden Konkurrenz aus den sozialen Medien und von Internet-Angeboten einem radikalen Wandel hin zu einem zukunftsfähigen Verlagshaus unterzogen. Sie geben dabei einen Einblick in Burdas Innovation Journey, die von…

Reframing Sales. Was hindert, was fördert Innovation im Vertrieb?

Der Vertrieb befindet sich in (fast) allen Branchen im Umbruch. Etablierte “Verkaufsrezepte” scheinen nicht mehr zu funktionieren. Wie können wir grundlegende Glaubenssätze, die hinter diesen Rezepten stehen, hinterfragen – und ändern? Carina Trapl verbindet in diesem Workshop Theorie mit Praxis und zeigt anhand von konkreten Case Studies und interaktiven Übungen, wie es gelingen kann, liebgewordene Denk- und Handlungsmuster…

Learning Theatre – Workshop: Wie Sie Innovation in Ihr Unternehmen tragen

Warum blühen manche Unternehmen durch ein innovatives Klima auf, während andere die Bedeutung von re:creation im Unternehmensumfeld unterschätzen und dadurch an Wettbewerbsfähigkeit einbüßen? Die Experten von Steelcase und theLivingCore beschäftigen sich seit vielen Jahren mit dieser Frage und setzen sich gemeinsam mit Zukunftsdenkern und führenden Unternehmen intensiv mit Innovationstreibern auseinander. In diesem interaktiven Workshop brachten Thomas Fundneider und Markus Peschl sowie Catherina Gall…

Wie die Elisabethinen Digitalisierung als Enabler für den Wandel zur Servicekultur nutzen

Gemeinsam mit Elke Müller (Leitung Immobilien & Betriebsservice, Geschäftsführung Kurhotel Marienkron) gibt Fr. Trapl einen Überblick über das strategische (organisationale und räumliche) Redesign der “Elisabethinen Wien Mitte”: theLivingCore hat für das ca. 3 Hektar große Areal einen zukunftsweisenden Masterplan erarbeitet, der als Grundlage dient, um den Standort zu einem lebendigen und unverwechselbaren Ort zu entwickeln. Fr….

Podiumsdiskussion – Smart Systems

“Smart” scheint das Schlagwort unserer Zeit zu sein, gefolgt von “nachhaltig” und “belastbar”. Alles ist entweder intelligent oder sollte es zukünftig sein, auch unsere Städte (“smart cities”) und unsere Arbeitsplätze. Aber was braucht eine Stadt oder ein Arbeitsplatz denn eigentlich, um “smart” zu sein? Thomas diskutierte dieses Thema zusammen mit Prof. Ray Ison, Prof. Ockie…