Tag Archives - Digitale Transformation

Offenheit und Privatsphäre: Was bedeuten sie für unsere Arbeitswelten?

Von Jahr zu Jahr steigt der Anteil automatisierter, maschineller Arbeit. Dadurch stellt sich immer dringlicher die Frage, was uns Menschen eigentlich besonders macht und wie die Rolle menschlicher Arbeit in einer digitalisierten Welt zu verstehen ist. Oft wird an dieser Stelle unsere Empathie genannt: Berufe in denen das menschliche Einfühlungsvermögen gefragt ist, würden demnach an…

Über die Rolle der radikalen organisationalen Responsivität

Markus Peschl und Thomas Fundneider haben ein Kapitel zum Sammelband “Komplexe Organisation: Digitalisierung als Triebkraft einer veränderten Arbeitswelt” (Fritz & Tomaschek 2020) beigetragen, in welchem sie die Frage beantworten, wie Organisationen mit der Komplexität der digitalisierten (Arbeits-)welt umgehen können. Digitale Technologien haben ein hohes Maß an Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit (auch “VUCA”) mit sich…

Wofür steht die BBT-Gruppe?

Entwicklung einer identitätsstiftenden Vision (Zukunftsbild) und strategischen Positionierung der Gruppe der Barmherzigen Brüder in Deutschland in einer digitalen Welt Die BBT-Gruppe ist mit ca. 100 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens einer der größten christlichen Träger für Krankenhäuser und Sozialeinrichtungen in Deutschland. Über 11.000 Mitarbeiter arbeiten mit höchsten Qualitätsansprüchen in den Bereichen Palliative Care, Gesundheitsdienste (Krankenhäuser),…

Merck Innovationszentrum

Konzeption und Umsetzung eines prämierten konzernweiten Innovationszentrums für disruptive Innovationen theLivingCore hat ein ganzheitliches Konzept erarbeitet, das die Innovationsfähigkeit des Konzerns spartenübergreifend durch organisationale und architektonische Maßnahmen für die nächsten Jahrzehnte maßgeblich steigert. Gemeinsam mit Henn Architekten wurde das entwickelte Innovationskonzept in konkrete Architektur übersetzt (temporäres & finales Innovationszentrum). Parallel dazu wurden die Merck Governancestrukturen und internen (Innovations-)Prozessabläufe neu gestaltet und…

Fronius: Den Wandel der Produktion proaktiv gestalten

Zukunftsfähige Produktion bei Fronius: Wandel aus einer Position der Stärke gestalten Das österreichische Familienunternehmen Fronius ist Technologieführer in den Bereichen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik und für seine Innovationskraft international bekannt. Im Zuge der Digitalisierung, der Automatisierung und des geplanten Wachstums von Fronius kommt der Produktion eine besondere Bedeutung zu. Ziel des Projektes mit theLivingCore war,…

Immobilien- und Projektentwicklung: Value Creation Process

Design und Realisierung eines Value Creation-Prozesses für neu erworbene Immobilien und Areale für den drittgrößten Immobilienentwickler Europas Die Immobilienbranche befindet sich in einem radikalen Umbruch. Das Erfolgsmodell vergangener Jahre – aus dem Erfahrungsschatz der Vergangenheit Immobilienprojekte zu entwickeln – birgt erhebliche Risiken: Zu komplex und unvorhersehbar sind technologische Disruptionen (z.B. Mobilität in der Stadt, die…

Burda International Polen – Innovation Hive

Neugestaltung der Betriebsprozesse (”Digitalisierung“), Raumprogramm und Changeprozess für das neue Büro, Innovationsprogramm und –training für Führungskräfte Getrieben durch die Digitalisierung befindet sich die Publishing-Industrie in einem radikalen Umbruch, in dem das auf dem klassischen Anzeigengeschäft basierende Geschäftsmodell nicht mehr funktioniert. Angesichts der wachsenden Konkurrenz aus den sozialen Medien und von Internet-Angeboten hat sich Burda Poland…

#novyofis: Zukunftsfähige Arbeitswelten für HB Reavis

Strategische Weiterentwicklung, Konzeption und Umsetzung eines agilen Arbeitsumfeldes, strategische Steuerung und Begleitung Transformation Auslöser für dieses Projekt war der Bedarf des Kunden nach einem größeren Büro aufgrund des rasanten Wachstums. Darüber hinaus hat HB Reavis die eigene organisationale Weiterentwicklung (”creating a remarkable experience for our users“) als Chance erkannt, um sich für die nächsten Jahrzehnte zukunftsfähig zu…

Ganzheitliches Lernen ermöglichen

– durch “Single, Double, Triple Loop Learning” Wir leben in einer wissensgetriebenen Gesellschaft, in der die Generierung und erfolgreiche Nutzung von neuem Wissen ein entscheidender Wettbewerbsfaktor ist – für die einzelne Person, aber auch für Unternehmen. Die Gestaltung von Lern-Settings, in denen nicht nur altes Wissen vermittelt, sondern vorrangig neues, noch unbekanntes Wissen „gehoben“ wird….

Zwischen künstlicher Intelligenz und menschlicher Existenz: “we are here to create”

Über die letzten Jahre und Jahrzehnte entwickelte die Menschheit eine Vielzahl an praktischen Werkzeugen und Hilfsmittel für unterschiedliche Problemstellungen. Eine Frage konnten wir allerdings trotz unseres Erfinder- und Entdeckergeistes bisher noch nicht beantworten: die Frage, warum wir überhaupt hier sind. In einem Gespräch mit Edge publiziert Kai-Fu Lee, Spezialist im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI),…