Tag Archives - Innovation

“Design and Innovation as Co‐creating and Co‐becoming with the Future”

In einem neuen Artikel charakterisiert Markus Peschl eindrücklich die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts: Wir leben in einer immer komplexer werdenden Welt, in der wir mit überwältigenden Ambiguitäten und Unsicherheit konfrontiert sind. Wir müssen erst noch lernen, an einem solchen Ort zu leben. In diese Umwelt eingebettet können wir nicht einfach auf erprobte und bewährte Lösungen…

Wie nachhaltig ist E-Mobilität eigentlich?

Der Klimawandel zwingt uns, umzudenken, wie wir uns ins Zukunft fortbewegen werden – und das Ende des Verbrennungsmotors zeichnet sich dabei deutlich ab. Der CO2-Ausstoß von Benzin- und Dieselmotoren lässt sich auf Dauer nicht mit den Anstrengungen vereinbaren, eine emissionsneutrale Lebensweise zu gestalten; eine Tatsache, die immer höhere Akzeptanz erfährt und der mittlerweile auch Taten…

Über die Rolle der radikalen organisationalen Responsivität

Markus Peschl und Thomas Fundneider haben ein Kapitel zum Sammelband “Komplexe Organisation: Digitalisierung als Triebkraft einer veränderten Arbeitswelt” (Fritz & Tomaschek 2020) beigetragen, in welchem sie die Frage beantworten, wie Organisationen mit der Komplexität der digitalisierten (Arbeits-)welt umgehen können. Digitale Technologien haben ein hohes Maß an Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit (auch “VUCA”) mit sich…

Meaning & Purpose: Innovation aus dem Inneren heraus

Emergente Innovation lenkt den Blick auf Innovation in die Zukunft – und auf eine tiefe Kenntnis des Innovationsgegenstandes an sich. Mithilfe eines profunden Verständnisses des innersten Kerns des Innovationsgegenstandes (und seiner Potentiale) versuchen wir zu begreifen, was daraus entstehen bzw. emergieren will. Dieser Ansatz des “Learning from the future as it emerges” weist auch einige…

Kreativität lässt sich nicht automatisieren

Innovationsforscher Markus Peschl im Gespräch mit dem Standard über Innovationen in der Logistikbranche. Auf die Frage, ob die heutigen Arbeitswelten geeignet sind, um radikale Innovationen hervorzubringen, antwortet M. Peschl “in 80 bis 90% der Fälle: nein”. Warum? Markus Peschl gibt 3 Gründe an. Inteview auf Pressreader. Image: Seb Creativo at Unsplash

Brand Experience Conference #ubx18

Innovationsaktionismus und Kreativitätsmarathons sind nicht genug, um Unternehmen zukunftsfähig zu machen. Wie können wir nicht nur auf Veränderungen reagieren, sondern die Zukunft gestalten (“shaping a thriving future”)? Dieser Frage hat sich Carina auf der #ubx18 gewidmet, zunächst in einem nachdenklich-mitreißenden Vortrag “Wie kommt das Neue in die Welt?” und dann mit 40 Teilnehmern in einer Doing…

Präsentation bei der Design Management Conference in London

Markus Peschl hielt einen Vortrag zum Thema “Zusammenarbeit mit der Zukunft” auf der 21. dmi Academic Design Management Conference (“Next wave”); Design Management Institute in London, UK. Der Titel seines Vortrags lautete: Übergang von der Zusammenarbeit mit anderen zur Zusammenarbeit mit der Zukunft in Design- und Innovationsprozessen. Hier finden Sie den Link zur Konferenz-Website. Image:…