Tag Archives - Innovationsmanagement

From controlling and managing innovation to “learning from the future”

In seinem Workshop „One Day 2020“ stellte Markus Peschl verschiedene Methoden vor, Innovationen voranzutreiben. Dabei lag das Augenmerk darauf, dass viel zu oft versucht wird, Innovation zu erzwingen, indem man sie zentral oder top-down steuert und zu kontrollieren versucht. Radikale Innovation lässt sich jedoch weder kontrollieren noch managen. Sie kann nur ermöglicht werden, was jedoch…

Merck Innovationszentrum

Konzeption und Umsetzung eines prämierten konzernweiten Innovationszentrums für disruptive Innovationen theLivingCore hat ein ganzheitliches Konzept erarbeitet, das die Innovationsfähigkeit des Konzerns spartenübergreifend durch organisationale und architektonische Maßnahmen für die nächsten Jahrzehnte maßgeblich steigert. Gemeinsam mit Henn Architekten wurde das entwickelte Innovationskonzept in konkrete Architektur übersetzt (temporäres & finales Innovationszentrum). Parallel dazu wurden die Merck Governancestrukturen und internen (Innovations-)Prozessabläufe neu gestaltet und…

Immobilien- und Projektentwicklung: Value Creation Process

Design und Realisierung eines Value Creation-Prozesses für neu erworbene Immobilien und Areale für den drittgrößten Immobilienentwickler Europas Die Immobilienbranche befindet sich in einem radikalen Umbruch. Das Erfolgsmodell vergangener Jahre – aus dem Erfahrungsschatz der Vergangenheit Immobilienprojekte zu entwickeln – birgt erhebliche Risiken: Zu komplex und unvorhersehbar sind technologische Disruptionen (z.B. Mobilität in der Stadt, die…

Bene – New World of Work – Produktentwicklung

Strategische Neupositionierung von Bene durch Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, sowie Aufbau einer Innovationskultur Transformation des Möbelherstellers von der Produktion von Tischen und Sesseln hin zu einem Anbieter neuer, integrierter Settings für Lern- und Arbeitswelten. Entwicklung eines strategischen Frameworks, das für die nächsten 5-10 Jahre: (1) als Roadmap für neue Produkte und Services,(2) als Kommunikationsinstrument,(3)…

Workshop beim Corporate Culture Jam – Giving agile working a purpose

Gemeinsam mit unserem Kunden, dem Immobilienentwickler HB Reavis, präsentierte Carina Rohrbach die “Project Islands“, projektzentrierte Arbeitsumgebungen, die eigens für und mit HB Reavis besondere Anforderungen entwickelt wurden. Gemeinsam mit dem CEO and zwei internen Botschaftern des “new way of working“, führte sie die Teilnehmer durch den spannenden, 3-jährigen Transformationsprozess des Unternehmens. Image: Simone Hutsch at…

“Unlearning towards an uncertain future”

Viele Ansätze auf dem Gebiet des “Unlearning” sind darauf ausgerichtet, das „Was“ und/oder „Wie“ des “Unlearning” zu verstehen. Markus Peschl schlägt jedoch eine andere Lösung vor: Man solle sich auf das „Wohin“ und das Ziel des “Unlearning” konzentrieren. In zu vielen Fällen beginnt das “Unlearning” indem es sich ein klares, konkretes Ergebnis vor Augen hält….

Hindernisse der Innovation

In der Literatur ebenso wie in der eigenen Erfahrung finden wir viele Gründe, warum Innovation oftmals nicht erfolgreich ist. Versucht man, eine gemeinsame Ursache zu finden, die hinter diesen Misserfolgen steht, stellt sich ein Phänomen als zentral heraus: Es hat mit der Art und Weise der menschlichen Wahrnehmung und unseres Denkens zu tun. Wie viel…

Thinking skills and Creativity

Ziel dieses Beitrags ist es, die relationale Unsicherheit (d.h. das subjektive Gefühl der Unsicherheit in Bezug auf soziale Interaktionen) und die epistemologische Unsicherheit (d.h. das subjektive Gefühl der Unsicherheit über den Inhalt, den Prozess oder das Ergebnis einer Aufgabe) sowie deren Zusammenhänge und Entwicklungen im Zeitverlauf in kollaborativen Lernprozessen zu analysieren. Hartner-Tiefenthaler, M., K. Rötzer,…