Tag Archives - leap

Innovation aus der Zukunft: Potentiale vs. Trends

Nach den vielen Überlegungen zu Innovation, zu “learning from the future as it emerges” und zur Unterscheidung zwischen “purpose” und “meaning” ist es nun an der Zeit, sich Gedanken zu der Unterscheidung zwischen Potentialen und Trends zu machen. Denn obwohl beide in der Zukunft liegen und beide für Innovation relevant sind, bezeichnen sie doch unterschiedliche…

Bene – New World of Work – Produktentwicklung

Strategische Neupositionierung von Bene durch Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, sowie Aufbau einer Innovationskultur Transformation des Möbelherstellers von der Produktion von Tischen und Sesseln hin zu einem Anbieter neuer, integrierter Settings für Lern- und Arbeitswelten. Entwicklung eines strategischen Frameworks, das für die nächsten 5-10 Jahre: (1) als Roadmap für neue Produkte und Services,(2) als Kommunikationsinstrument,(3)…

Burda International Polen – Innovation Hive

Neugestaltung der Betriebsprozesse (”Digitalisierung“), Raumprogramm und Changeprozess für das neue Büro, Innovationsprogramm und –training für Führungskräfte Getrieben durch die Digitalisierung befindet sich die Publishing-Industrie in einem radikalen Umbruch, in dem das auf dem klassischen Anzeigengeschäft basierende Geschäftsmodell nicht mehr funktioniert. Angesichts der wachsenden Konkurrenz aus den sozialen Medien und von Internet-Angeboten hat sich Burda Poland…

Austria Presse Agentur – Innospace

Ausbildungsprogramm für APA-Führungskräfte und Realisierung eines agilen Innovationssystems für die gesamte APA-Gruppe Als Nachrichtenagentur und führender Informationsdienstleister Österreichs stand die österreichische Presseagentur APA vor der Frage, wie sie auf Veränderungen im Bereich Social Media und Crowd-Sourcing nicht nur reagieren, sondern proaktiv innovative Strukturen, Prozesse und Dienstleistungen hervorbringen kann. In einem leap®-Innovationsprozess entwickelte und implementierte theLivingCore…

Das re:creation Prinzip – Interview mit Thomas Fundneider

Thomas Fundneider und Markus Peschl sprachen auf dem Euroforum in Hamburg über den lebendigen Kern, über Wissens- und Innovationsarchitektur sowie über das re:creation Prinzip. Das Gespräch mit ihm wurde im Vorfeld der Veranstaltung veröffentlicht und kann hier nachgelesen werden. Ein Interview mit Thomas Fundneider zum Vortrag auf der “Future Workplace & Office 2018”-Tagung finden Sie hier. Image: Galen Crout at Unsplash

Burdas Innovation Journey

Am Casinos Austria Innovation Day 2017 nehmen Prof. Markus Peschl und Carina Trapl das Publikum mit auf die Innovationsreise von Burda Poland: Das Unternehmen hat sich angesichts der wachsenden Konkurrenz aus den sozialen Medien und von Internet-Angeboten einem radikalen Wandel hin zu einem zukunftsfähigen Verlagshaus unterzogen. Sie geben dabei einen Einblick in Burdas Innovation Journey, die von…

Wie BURDA die Verbindung zu seinen Usern neu erfand.

Zusammen mit Zuzanna Potocka, Business Change Manager bei BURDA Polen, hielt Carina Trapl einen Workshop bei der Costumer Experience Form 2017 ab. Sie führte die Zuhörer durch die Innovationsreise von BURDA, die durch das radikale Hinterfragen von alteingesessenen Überzeugungen darüber, “wie denn das Mediengeschäft funktioniert” überhaupt ermöglicht wurde. Image: Water Journal at Unsplash

Theory U und Emergente Innovation

Eine der großen Herausforderungen im Bereich der Innovation besteht darin, radikal Neues zu schaffen aber gleichzeitig auch etwas, auf das man eigentlich schon “gewartet” hat, obwohl niemand diese Erwartung hätte explizit machen können. In diesem Kapitel stellen Markus Peschl und Thomas Fundneider einen alternativen Innovationsansatz vor: “Emergente Innovation” – eine sozio-epistemologische Innovationstechnologie, die radikal neues…