Tag Archives - Lernwelten

Zeppelin Universität – Wie kann sich die Universität neu erfinden?

Entwurf eines neuen Campus als Enabling Space, Friedrichshafen Neubau des Hauptcampus der Zeppelin Universität. Identifikation der wesentlichen zukünftigen Wissensprozesse einer interdisziplinären akademischen Ausbildungsinstitution für Entscheidungsträger von morgen. Entwicklung einer lebendigen Wissensarchitektur und eines Designs, das die Bibliothek als das ”Herz“ der Universität versteht: ein Raum, der Studium, gemeinsame Projektarbeit, schöpferisches Wissen, Forschung, Anschub von Neuem sowie…

New Design University – Räume als Enabler für Innovation und Wissensprozesse

Auf Einladung der New Design University hat Thomas Fundneider anhand zahlreicher Projektbeispiele das Thema “Räume als Enabler für Innovation und Wissensprozesse” greifbar gemacht: Wie müssen Räume gestaltet werden, damit Sie Innovationen unterstützen? Wieviel Einfluss hat hierbei der architektonische Raum? Sind nicht andere Räume – kulturelle, soziale, technologische Räume – wichtiger? Image: © New Design University

How to design learning ecosystems to foster innovation?

Wo befindet sich eigentlich der Campus der Zukunft? Welche Fähigkeiten sollen Studierende (und Lehrende) kultivieren? Und wie muss so ein Campus gestaltet sein? Am 4. Kongress “Wandelbarer Campus der Zukunft” zeigten Markus Peschl und Carina Trapl, wie zukunftsweisende Lernökosysteme an Universitäten und in Organisationen designt und umgesetzt warden. Bereits vor mehr als 10 Jahren hat Markus…

Wandelbarer Campus der Zukunft

Wie geschehen Lernen und Lehren im Campus der Zukunft und welche Parallelen gibt es mit der Industrie? Markus Peschl und Carina Trapl haben in ihrem Workshop “Enabling Innovation for the Future of Education in Universities and Industry. From Knowledge to Learning Paces and back.” state-of-the-art Erkenntnisse aus den Kognitionswissenschaften mit praktischen Beispielen aus Universität und Wirtschaft verbunden….