Tag Archives - Radikale Innovation

Über die Beziehung von Raum, Kognition, Lernen und Innovation

In seiner Keynote erläuterte Markus Peschl die physischen, sozialen, epistemologischen und kognitiven Dimensionen des Raums und warum sie vor allem für die Schaffung jener Räume wichtig sind, die sowohl Lernen als auch Innovation ermöglichen sollen. Die Forschungsgruppe „Bildungslandschaften in Bewegung“ erforscht das Verhältnis von Bildung und Raum und reflektiert dieses Verhältnis interdisziplinär. Bildungslandschaften in Bewegung,…

[[ Corona-Trost kuratiert von theLivingCore ]]

Wir sagen DANKE an alle Freunde und Gesprächspartner für die vielen interessanten Dialoge und Einsichten, die uns einige Male nachdenklich und betroffen zurück ließen, aber meist zuversichtlich die Gestaltung einer gemeinsamen wünschenswerten Zukunft ermöglicht haben. Wir erleben derzeit eine Zeit der Krise, der Unsicherheit, Verzweiflung und der Angst. Wir werden auf sämtlichen Medienkanälen mit sich…

Wie nachhaltig ist E-Mobilität eigentlich?

Der Klimawandel zwingt uns, umzudenken, wie wir uns ins Zukunft fortbewegen werden – und das Ende des Verbrennungsmotors zeichnet sich dabei deutlich ab. Der CO2-Ausstoß von Benzin- und Dieselmotoren lässt sich auf Dauer nicht mit den Anstrengungen vereinbaren, eine emissionsneutrale Lebensweise zu gestalten; eine Tatsache, die immer höhere Akzeptanz erfährt und der mittlerweile auch Taten…

Was Organisationen mit lebenden Systemen gemein haben

theLivingCore Leitprinzipien — theoretische Grundlagen Der folgende Beitrag ist der Auftakt zu einer Reihe von Blogbeiträgen, in denen wir 7 Prinzipien vorstellen, denen zukunftsorientierte Unternehmen Genüge tun müssen und derer sich jede Organisation bewusst sollte, wenn sie Zukunft gestalten und sich ihr nicht lediglich aussetzen wollen. Diese Prinzipien stellen auch zugleich die Grundlage sowohl der…

SFERIQ Town – Entrepreneurship als Katalysator für die Gesellschaft

Konzeption und Gestaltung eines urbanen Startup Ökosystems, St. Petersburg, RU Entwicklung einer urbanen Struktur (40 Hektar), die durch eine unternehmerische Atmosphäre geprägt und als ein ”Raum der Inkubation“ für radikal neue Ideen gestaltet ist. Dieser Raum ist in ein qualitativ hochwertiges Angebot für Smart Working, Wohnen, Bildung und Erholung eingebettet. Analyse des russischen Kontextes, Konzeption eines ”Creative Settlements“….

Innovation aus der Zukunft: Potentiale vs. Trends

Nach den vielen Überlegungen zu Innovation, zu “learning from the future as it emerges” und zur Unterscheidung zwischen “purpose” und “meaning” ist es nun an der Zeit, sich Gedanken zu der Unterscheidung zwischen Potentialen und Trends zu machen. Denn obwohl beide in der Zukunft liegen und beide für Innovation relevant sind, bezeichnen sie doch unterschiedliche…

Bene – New World of Work – Produktentwicklung

Strategische Neupositionierung von Bene durch Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, sowie Aufbau einer Innovationskultur Transformation des Möbelherstellers von der Produktion von Tischen und Sesseln hin zu einem Anbieter neuer, integrierter Settings für Lern- und Arbeitswelten. Entwicklung eines strategischen Frameworks, das für die nächsten 5-10 Jahre: (1) als Roadmap für neue Produkte und Services,(2) als Kommunikationsinstrument,(3)…

Global Online Art Platform: disruptive Innovation im Kunstmarkt

Research und Studie zu Potentialen für disruptive Geschäftsmodelle im Kunstmarkt Der Kunstmarkt folgt eigenen Regeln und Mechanismen, da jedes Kunstwerk aufgrund seines physischen Charakters einzigartig ist. Durch den zunehmenden Handel über das Internet befinden sich diese Regeln in einem radikalen Umbruch und werden durch neue Verhaltensmuster und Auffassungen über den Ver-/Ankauf von Kunst geprägt. In…

Austria Presse Agentur – Innospace

Ausbildungsprogramm für APA-Führungskräfte und Realisierung eines agilen Innovationssystems für die gesamte APA-Gruppe Als Nachrichtenagentur und führender Informationsdienstleister Österreichs stand die österreichische Presseagentur APA vor der Frage, wie sie auf Veränderungen im Bereich Social Media und Crowd-Sourcing nicht nur reagieren, sondern proaktiv innovative Strukturen, Prozesse und Dienstleistungen hervorbringen kann. In einem leap®-Innovationsprozess entwickelte und implementierte theLivingCore…

„Predictive Mind: Warum wir das Neue nicht sehen“

In seinem Vortrag „Predictive Mind: Warum wir das Neue nicht sehen“ ging Markus Peschl auf neuere Entwicklungen in der Kognitionswissenschaft ein, die nahelegen, dass Gehirne im Grunde genommen Vorhersagemaschinen sind. Sie sind darauf ausgerichtet, Unsicherheit zu vermeiden und dem Handeln in vorhersehbaren Umgebungen Vorschub zu leisten. Doch Innovation erfordert genau das Gegenteil: Offenheit und Unberechenbarkeit….